Treffpunkt

3 Avenue des Hauts-Fourneaux, Esch-sur-Alzette, Luxemburg

Herunterladen von Routing PDF

Details zur Reise

Dauer

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Standort

3 Avenue des Hauts-Fourneaux

Höhepunkte

  • Zeitreise ins Jahr 1908
  • Erzählung über die Wasserquelle Bel-Val und ihre Geschichte
  • Die 1970er Jahre - der Höhepunkt der luxemburgischen Stahlindustrie

Beschreibung

Entdecken Sie Belval im frühen 20. Jahrhundert, das Zeitalter der luxemburgischen Stahlindustrie in den 1970er Jahren und erkunden Sie die Geschichte der ehemaligen "Bel-Val-Quelle" mit Hilfe der virtuellen Realität. Wir holen Sie mit dem Virtual Reality Bus an der Schule ab. Sichern Sie sich den Bus zu einem Sonderpreis!

  • Abholung/Transfer zurück zur Schule
  • Dauer: 3,5 Stunden (inkl. 15 Minuten VR)
  • Audiovisuelles VR-Headset + Kopfhörer
  • Audioguide auf Französisch, Deutsch, Englisch, Luxemburgisch

 

Zeitreise Belval: eine magische Reise durch die Zeit mit Hilfe von Virtual Reality-Technologie und erleben Sie die Geschichte des Eisenerzes von Minett.

Begeben Sie sich auf die Spuren Ihrer Vorfahren, die viele Jahre in der Eisen- und Stahlindustrie tätig waren und dafür gesorgt haben, dass wir heute über eine der stärksten Präsenzen in der Welt verfügen.

Dieses Erlebnis verbindet die Vergangenheit mit der Gegenwart, das Handwerk und die Technologie, die uns zur Verfügung steht. Sie brauchen keine Spitzhacke und keinen Helm, um mehr über die luxemburgische Stahlindustrie zu erfahren, aber Sie steigen in unseren Minibus und setzen Ihre VR-Brille auf, um in die Ära der Industrialisierung bis in die 1970er Jahre einzutauchen.

Sie werden ganz in den Anfang des 20. Jahrhunderts (genauer gesagt in das Jahr 1908) eintauchen, wo Ihnen die Geschichte der alten Bel-Val-Quelle erzählt wird. Die Quelle galt lange Zeit als "Heilwasser" und war in Vergessenheit geraten, da sie als "das angenehmste aller Heilwässer" bekannt war. Aus diesem Grund wurde sie mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet. Pierchen, Ihr virtueller Kutscher, wird Ihnen gerne weitere Geschichten erzählen ;-)


Praktische Informationen über den Besuch :

  • Virtuelle Realität: 15 Minuten
  • Dauer: 25 Minuten

 

Über das Projekt :

Die Stadt Belval wird Schauplatz einer neuen Form der Zeitreise mit Hilfe der virtuellen Realität sein. Mit Unterstützung der Generaldirektion für Tourismus ermöglicht diese Zeitreise den Besuchern, in die Vergangenheit zu reisen und die Geschichte der alten Bel-Val-Wasserquelle und die Geschichte der Industrialisierung zu verfolgen.

- Anforderungen: keine
- Bitte mitbringen:  

  • Ticket (gedruckt oder online)

- Wichtige Information:  
  • Die VR-Erfahrung ist für Kinder unter 8 Jahren nicht erlaubt. 
  • Es wird nicht empfohlen für Menschen, die an Epilepsie leiden
  • Verfügbar während der Woche für Schulen und Gruppen bis zu 10 Personen

Einzelheiten zum Bustransfer für Schulen:

  • Zone 1: 20 km (Hin- und Rückweg) mit 1,5 Stunden vor Ort
  • Zone 2: 60 km (Hin- und Rückfahrt) mit 1,5 Stunden vor Ort
  • Zone 3: 100 km (Hin- und Rückfahrt) mit 1,5 Stunden vor Ort
  • Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns kontaktieren unter: hello@sightseeing.lu

Details zur Reise

Dauer

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Standort

3 Avenue des Hauts-Fourneaux

Höhepunkte

  • Time travel to 1908
  • Storytelling about the water source Bel-Val and its history
  • The 1970s - the peak of the Luxembourg steel industry
  • Zeitreise ins Jahr 1908
  • Die Source Bel-Val und seine Geschichte
  • Die 1970er Jahre- Höhepunkt der Luxemburger Stahlindustrie
  • Voyage dans le temps en 1908
  • La source Bel-Val et son histoire
  • Les années 1970 - l'apogée de l'industrie sidérurgique luxembourgeoise

Beschreibung

Découvrez Belval au début du 20e siècle, l’ère de la sidérurgie luxembourgeoise dans les années 1970 et explorez l’histoire de l’ancienne “Source Bel-Val” à l’aide de la réalité virtuelle.

Nous venons vous chercher à l’école avec le bus. Réservez impérativement votre bus à un prix spécial !

Entdecken Sie Belval im frühen 20. Jahrhundert, das Zeitalter der luxemburgischen Stahlindustrie in den 1970er und erkunden Sie die Geschichte der ehemaligen “Source Bel-Val” mit Hilfe der Virtual Reality.

Wir holen sie an der Schule ab mit dem Virtuel Reality Bus. Unbedingt Bus mitbuchen zum Sonderpreis !

Discover Belval in the early 20th century, the age of Luxembourg’s steel industry in the 1970s and explore the history of the former “Bel-Val source” with the help of virtual reality. We will pick you up at the school with the Virtual Reality Bus. Be sure to book the bus at a special price!

  • Pick up / transfer back to school
  • Duration: 3.5 hours (incuding 15 minutes VR)
  • VR audio visual headset + headphones
  • Audio guide in French, German, English, Luxemburgish

  • Ramassage à l’école avec le bus de réalité virtuelle et transfert à l’école
  • Durée totale: 3.5 hrs (inclus 15 minutes de VR)
  • Casque VR audio-visuel + écouteurs
  • Audio guide en français, allemand. anglais et luxembourgeois
  • 2 vouchers gratuits pour 2 expositions

  • Abholung mit Virtuel Reality bus an der Schule sowie Rückfahrt zur Schule
  • Dauer: 3.5 Stunden  (inkl. 15 Minuten Virtual Reality)
  • Virtual reality audiovisuelles Headset + Kopfhörer
  • Audio guide auf französich, deutsch, englisch, luxemburgisch

 

Time Travel Belval: a magical journey through time by using Virtual Reality technology and experience the Minett’s iron ore history.

Follow the footsteps of your ancestors who worked for many years in the iron and steel industry, allowing us today to have one of the strongest presences in the world.

This experience brings together the past and the present, the handiwork and technology at our fingertips. You won’t need your pickaxe and helmet to explore more of Luxembourg’s steel industry, but you will climb aboard our mini-bus and put on your VR glasses to immerse yourself in its era of industrialization up to the 1970’s.

You will be totally immersed in the beginning of the 20th century (more exactly in 1908) where the history of the old Bel-Val water source will be told to you. The source was considered a “medicinal water” for a long time and had fallen into oblivion as it was known as “the most pleasant of medicinal table waters”. For this reason, it was awarded numerous international prizes. Pierchen, your virtual coachman, will be happy to tell you more stories ;-)


Practical information about the visit :

  • Virtual Reality: 15 minutes
  • Duration: 25 minutes

 

About the project :

The city of Belval will be the setting for a new form of Time Travel using virtual reality. Supported by the Directorate-General for Tourism, this time travel allows visitors to go back in time and trace the history of the old Bel-Val water source and the history of industrialisation.


Time Travel Belval : un voyage magique dans le temps grâce à la technologie de la réalité virtuelle et la découverte de l’histoire du minerai de fer de Minett.

Partez sur les traces de vos ancêtres qui ont travaillé de nombreuses années dans la sidérurgie nous permettant aujourd’hui tant d’avoir l’une des présences les plus fortes au monde.

Cette expérience confronte le passé et le présent ainsi que le travail manuel et la technologie que nous avons au bout des doigts. Vous n’aurez pas besoin de votre pioche et casque pour vous rendre à la source d’eau Bel-Val mais de monter à bord de notre bus et d’enfiler vos lunettes VR pour vous plonger dans son ère d’industrialisation allant jusqu’à dans les années 1970.

Vous serez totalement immergé au début du 20ème siècle (en 1908) où l’histoire de l’ancienne source d’eau de Bel-Val vous sera racontée. Cette dernière longtemps considérée comme “eau curative” et tombée dans les oublis, était connue comme étant “la plus agréable de toutes les eaux de table médicinales”. C’est pourquoi, elle a reçu de nombreux prix internationaux. Pierchen, votre cocher virtuel, se fera un plaisir de vous raconter bien d’autres histoires ;-)

 

Informations pratiques de la visite :

  • Visite virtuelle : 15 minutes
  • Durée totale : 25 minutes


En plus de l’expérience de la réalité virtuelle, chaque personne recevra 2 bons gratuits pour 2 expositions à la “Möllerei” ou à la Massenoire, dans le cadre d’Esch2022. Les bons peuvent être utilisés jusqu’à la fin de la dernière exposition, le 26.02.2023.

 

À propos du projet :

Dans le cadre d’Esch2022, capitale européenne de la culture, ce tour a été lancé pour valoriser un patrimoine culturel exceptionnel. La région de Belval sera le cadre d’une nouvelle forme de “voyage dans le temps” utilisant la réalité virtuelle (VR). Soutenu par la Direction générale du tourisme, ce voyage dans le temps permet aux visiteurs de remonter le temps et de retracer l’histoire de l’ancienne source d’eau Bel-Val et l’histoire de l’industrialisation.


Time Travel Belval: eine magische Reise durch die Zeit mit Hilfe der Virtual Reality-Technologie und die Geschichte des Eisenerzes von Minett erleben.

Begeben Sie sich auf die Spuren Ihrer Vorfahren, die viele Jahre in in der Eisen- und Stahlindustrie tätig waren und dafür gesorgt haben, dass wir heute über eine der stärksten Präsenzen in der Welt verfügen.

Diese Erfahrung konfrontiert die Vergangenheit mit der Gegenwart, die Handarbeit mit der Technologie, die wir in unseren Fingerspitzen haben. Sie brauchen keine Spitzhacke und keinen Helm, um zur Bel-Val-Wasserquelle zu gelangen, sondern steigen Sie einfach in unseren Bus und setzen Ihre VR-Brille auf, um in die Zeit der Industrialisierung bis in die 1970er Jahre einzutauchen.

Sie werden in den Anfang des 20. Jahrhunderts (1908) eintauchen, wo Ihnen die Geschichte der alten Bel-Val-Wasserquelle erzählt wird. Diese galt eine lange Zeit als “Heilwasser” und war in Vergessenheit geraten, da sie als “das angenehmste aller medizinischen Tafelwässer” bekannt war. Aus diesem Grund wurde es mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet. Pierchen, Ihr virtueller Kutscher, wird Ihnen gerne noch viele weitere Geschichten erzählen ;-)

 

Praktische Informationen zur Besichtigung :

  • Virtueller Rundgang: 15 Min.
  • Dauer: 25 Minuten.


Über das Projekt :

Im Rahmen von Esch2022, der europäischen Kulturhauptstadt, wurde diese Tour ins Leben gerufen, um ein außergewöhnliches Kulturerbe aufzuwerten. Die Region Belval wird den Rahmen für eine neue Form der “Zeitreise” bilden, bei der die virtuelle Realität (VR) zum Einsatz kommt. Unterstützt von der Generaldirektion für Tourismus, ermöglicht diese Zeitreise den Besuchern, in die Vergangenheit zu reisen und die Geschichte der alten Wasserquelle Belval und die Geschichte der Industrialisierung nachzuvollziehen.

no translation available.

 

no translation available.

– Requirements: none
– Please bring:  

  • Ticket (printed or online)

–  Important info:  
  • The VR experience is not allowed for children under 8 years. 
  • It is not recommended for people suffering from epilepsy
  • Available during the week for schools & groups up 10 people

Details of the bus transfer for schools:

  • Zone 1:  20 km (round trip) with 1.5 hrs on the spot
  • Zone 2:  60 km (tound trip) with 1.5 hrs on the spot
  • Zone 3: 100 km (round trip) with 1.5 hrs on the spot
  • If you have any questions, you can contact us on: hello@sightseeing.lu

 

– Exigences: none
– Veuillez apporter :  

  • ticket (imprimé ou online)

–  Informations importantes:  

La réalité virtuelle n’est pas recommandé pour les enfants de moins de 8 ans.  N’est pas recommandé pour les personnes atteintes d’épilepsie

  • Disponible en semaine pour les visites d’écoles et pour des groupes à partir de 10 personnes

Détails du transfert en bus:

  • Zone 1 – sud: 20 km (aller-retour) et 1.5 heure sur place
  • Zone 2 – centre: 60 km (aller-retour) et 1.5 heure sur place
  • Zone 3 – reste du pays: 100 km (aller-retour) et 1.5 heure sur place

Vérifiez nos prix sur notre site internet. Contactez-nous à l’adresse email suivante: info@sightseeing.lu

 

– Voraussetzungen: none
– Bitte mitbringen:   

  • Ticket (online oder gedruckt)

–  Wichtige Informationen:  
  • Die Zeitreise-Erlebnis ist nicht für Kinder unter 8 Jahren geeignet
  • Für Menschen, die an Epilepsie leiden, wird es nicht empfohlen
  • Für Schulklassen und Reisegruppen während der Woche verfügbar

 Einzelheiten zum Bustransfer für Schulen:

  • Zone 1 – Süden: 20 km (Rundfahrt) mit 1.5 St. vor Ort
  • Zone 2 – Zentrum: 60 km (Rundfahrt) mit 1.5 St. vor Ort
  • Zone 3 – Rest des Landes: 100 km (Rundfahrt) mit 1.5 St. vor Ort
  • Bitte kontaktieren Sie uns unter dieser E-Mail Adresse: info@sightseeing.lu 

Tickets kaufen

In der Nähe dieser Reise

3 Avenue des Hauts-Fourneaux, Esch-sur-Alzette, Luxemburg
30km

Bewertungen

Probleme bei der Reservierung? Besuchen Sie das Hilfe-Center

Newsletter

Wir werden Sie nicht mit Spam zuschütten und Ihre Informationen nicht verkaufen.

©2022 Alle Rechte vorbehalten sightseeing.lu.

V1.02 Entwickelt von MTC SA

Brauchen Sie Hilfe bei Ihrer Buchung?

Bei Fragen können Sie gerne unseren Support-Chat nutzen.